Roth-Bernlohe ist über die Bundesstraße 2 hervorragend an das überörtliche Straßen- und Autobahnnetz (A9 und A6) angebunden. Über die B2 gelangen Sie nach Roth-Untersteinbach. Dort biegen Sie in der Ortsmitte auf die Straße nach Bernlohe ein - aus Richtung Nürnberg nach rechts, von Süden her kommend nach links.
Nach knapp andernhalb Kilometern erreichen Sie das Rednitztal und biegen Sie an der
T-Kreuzung nach links ab. Fahren Sie in Bernlohe bis zur Fußgängerampel. Nach der Ampel biegen Sie links in den Petersgmünder Weg ab, an der folgenden Gabelung halten Sie sich nach rechts und fahren in der Margeritenstraße bis zum letzten Haus auf der rechten Seite.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie Bernlohe ebenfalls auch sehr gut per Zug erreichen - die nächsten Bahnstationen sind Roth, Georgensgmünd und Unterheckenhofen.

Weiterhin verkehren Busse des VGN bis nach Bernlohe Ortsmitte.